Monat: Oktober 2018

Im Reso­nanz­raum der Sig­ni­fi­kan­ten

Wie sie doch dem neugierig sich herein tastenden Publikum entgegenstehen! So, als hätten sie hier fix Platz genommen; fest gewachsen und monströs. In sich ruhende Wesen; grotesk, janusköpfig und bipolar. Eine neue Variation der Moai Statuen der Osterinsel. Hier, in dieser geometrisch klaren Dichtbetonhalle wirken sie geradezu organisch, wenn auch versteinert. Stellenweise haften ihnen Spuren…

Weiterlesen
 

Aus der inneren Mitte heraus: Meina Schellander

In einer Auseinandersetzung und Verschränkung des „Innen und Außen“ sowie in einer kritischen Reflexion ihrer Umwelt und ihrer eigenen Lebenssituation entwickelt Meina Schellander seit den 1970er-Jahren ihre unverwechselbare Bildsprache. Als Perfektionistin und Ausnahmegestalt bezeichnete Thomas Zaunschirm die Künstlerin im Vorwort der 1998 im Ritter Verlag erschienen Werkmonografie. Sie selbst nennt sich seit ihrem Diplom an…

Weiterlesen